tracking

Subscribe to our daily email of featured TEDxTalks

This video was filmed at an independently organized TEDx event and uploaded by the organizer. To flag a video (good or bad!), use this form.

Selbständigkeit fördert Verantwortung | Anthea Müller and Theresa Himmelsbach | TEDxKIT
Viewed 13 times
Added Jul 22, 2016
Share this story
Email
Embed
Jeder ist vertraut mit der Notwendigkeit, Entscheidungen treffen zu müssen. Die Mitglieder von Engineers Without Borders (EWB) schätzen die Freiheit der Entscheidungsfindung. Dieser studentische Verein bietet jungen Studenten die einmalige Gelegenheit, Dinge auszuprobieren und Verantwortung zu übernehmen. Stellt das eher ein besonderes Trainingsformat oder ein ernsthaften Betätigungsfeld für zukünftige Ingenieure dar? Anthea Müller und Theresa Himmelsbach sprechen darüber, Beton im Haar zu haben und über die Vor- und Nachteile flexibler Regeln.

Als Mitglied des EWB am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) arbeitet Theresa mit Studenten anderer Fakultäten an sozialen Projekten in Entwicklungsländern. Durch ihre Freiwilligenarbeit haben sie die Möglichkeit, Wissen anzuwenden und dabei gleichzeitig Erfahrungen in allen Bereichen des Projektmanagements zu sammeln.

Seit 2012 engagiert sich Anthea Müller bei EWB am KIT und bringt sich dort, gemeinsam mit rund 250 anderen Studenten, mit Leib und Seele in globale Entwicklungsprojekte ein. Anthea brachte etwa ihre Fertigkeiten für die Konstruktion einer Brücke ein und sie organisierte einen Workshop zu erdbebensicherer Konstruktion. Sie möchten mit ihrem Enthusiasmus bei jüngeren Studenten Mut, Vertrauen und Engagement entfachen.

This talk was given at a TEDx event using the TED conference format but independently organized by a local community. Learn more at http://ted.com/tedx