tracking

Subscribe to our daily email of featured TEDxTalks

This video was filmed at an independently organized TEDx event and uploaded by the organizer. To flag a video (good or bad!), use this form.

Wenn Kopieren Sinn macht | Simon Weidmann | TEDxBern
Viewed 2 times
Added Oct 13, 2016
Share this story
Email
Embed
Simon Weidmann trug die Idee zu einem Konzept wie der Aess-Bar schon mit sich herum, als die Aess-Bar in Zürich gegründet wurde. Statt etwas eigenes zu gründen, entschloss er sich das Konzept als Franchisenehmer nach Bern zu bringen. Er erzählt, was er durch die Kooperation gewonnen hat und warum es manchmal gar nicht nötig ist, alles allein machen zu wollen.

Simon Weidmann wollte nach dem Geographie Studium in Zürich und Bern globale Probleme in der Internationalen Zusammenarbeit bearbeiten. Im Moment denkt er mit seinem Engagement bei der Äss-Bar global und handelt lokal. Essen fasziniert Simon, weil es so viele verschiedene Zugänge hat: Agronomisch, Wirtschaftlich, Kulturell, Gesundheitlich, Umwelttechnisch, etc.

After studying geography in Zurich and Berne, Simon Weidmann wanted to be involved in the solving of global problems within international relations. At the moment, committed to the Äss-Bar, he is thinking globally and acting locally. Simon’s fascination for food stems from his multitude of approaches to it: agronomical, economical, cultural, ecological and health.

This talk was given at a TEDx event using the TED conference format but independently organized by a local community. Learn more at http://ted.com/tedx